Anmeldung zum Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:
eintragen austragen
Was erledige ich wo ?

Listenhund - Erteilung einer Erlaubnis zum Halten eines gefährlichen Hundes

Fachamt: Ordnungsamt

Zur Haltung eines gefährlichen Hundes bedarf es einer ordnungsrechtlichen Erlaubnis. Neben den so genannten Listenhunden benötigt der Halter eines auffällig gewordenen Hundes ebenfalls eine Erlaubnis, die eventuell mit Auflagen - beispielsweise Maulkorbzwang - verbunden ist.

Mitzubringende Unterlagen:
  • Nachweis einer Tierhaftpflichtversicherung und des Hunde-Mikrochips
  • Sachkundenachweis
  • Wesensprüfung des Tieres



  • Gemeindeverwaltung
    Linsengericht
    Amtshofstraße 1
    63589 Linsengericht

    Telefon: 06051 / 709-0
    Telefax: 06051 / 709-900

    info@linsengericht.de 
       Sprechzeiten
    Hessen Finder Abwassergebühren-Rechner