Anmeldung zum Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:
eintragen austragen

Die Hessische Energiespar-Aktion informiert: Wartung von Heizungsanlagen

Die Hessische Energiespar-Aktion informiert: Wartung von Heizungsanlagen

Wenn die Heizung im Sommer pausiert, lohnt sich ein Blick auf die Anlage. Sommerzeit ist Wartungszeit für Kessel und Brenner. Auch wenn die jährliche Abgasmessung bestanden ist, kann der Kessel unnötig Energie verlieren.

„Eine Funktionsprüfung der Heizung vor der nächsten Heizperiode verhindert ebenfalls Überraschungen und laut EnEV besteht die Pflicht zur Wartung und Instandhaltung von Heizungsanlagen“, sagt Florian Voigt, Programmleiter der Hessischen Energiespar-Aktion.

Die HESA empfiehlt den Heizungsinstallateur des Vertrauens mit der Wartung der Heizungsanlage zu beauftragen. Fachbetriebe unter www.shk-hessen.de.

Einen Überblick über „Effiziente Heizsysteme für Wohngebäude“ geben die gleichnamige Energiespar-Information Nr. 12 sowie die Broschüre „Vom (K)Althaus zum Energiesparhaus“, die unter www.energiesparaktion.de als Download erhältlich sind. Informationen zu entsprechenden aktuellen Förderangeboten bietet der „Förderkompass Hessen“ unter www.energieland.hessen.de.

Die Hessische Energiespar-Aktion ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).

Pressemitteilung 29/2018

Frankfurt/Main, 16. Juli 2018


Gemeindeverwaltung
Linsengericht
Amtshofstraße 1
63589 Linsengericht

Telefon: 06051 / 709-0
Telefax: 06051 / 709-900

info@linsengericht.de 
   Sprechzeiten
Hessen Finder Abwassergebühren-Rechner