Anmeldung zum Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:
eintragen austragen
Bürgermeister Albert Ungermann
Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,
sehr verehrte Gäste,

im Namen des Gemeindevorstandes heiße ich Sie auf den Internet-Seiten der Gemeinde Linsengericht herzlich willkommen. 
   Diesen Artikel lesen

Aktuelles

Wenn die Fassade nicht von außen gedämmt werden kann – z. B. beim Sichtfachwerk, bei der Ornamentfassade, wegen fehlender Grenzabstände 

   Diesen Artikel lesen
 
Der für den Gerichtswald zuständige Revierförster, Herr Ralf Deckenbach, bietet an jedem ersten Mittwoch des Monats eine Sprechstunde im Rathaus an. 

   Diesen Artikel lesen
 
für die Wahl zum 20. Hessischen Landtag und 15 Volksabstimmungen am 28.10.2018 ... 

   Diesen Artikel lesen
 
Im Briefwahlbüro der Gemeinde Linsengericht im Rathaus, Amtshofstr. 1, können die Wahlberechtigten der Gemeinde Linsengericht für die Wahl des 20. Hessischen Landtages mit Volksabstimmung am 28.10.2018 Briefwahlunterlagen beantragen ... 

   Diesen Artikel lesen
 
Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche ... 

   Diesen Artikel lesen
 
Vom 16. September bis 10. Oktober 2018 bietet das Regionale Geschmacksfestival Kinzigtal & Spessart ... 

   Diesen Artikel lesen
 
Am Mittwoch, dem 12.09.2018 ist die Sozialverwaltung (Sozialhilfe, Rente, Kindergarten und Asyl) wegen einer auswärtigen Schulung ganztags geschlossen ... 

   Diesen Artikel lesen
 
Von links, Arthur Bock, Vertreter des Bürgermeister, Karin Roth, Mitarbeiterin des Bauamts, Frank Gerhold, Vorsitzender des Ortsbeirates
Die vom Ortsbeirat Lützelhausen angeregten Renovierungsarbeiten im Sitzungssaal in der ehemaligen Schule in Lützelhausen sind in vollem Gange. 

   Diesen Artikel lesen
 
„Wenn ich meine Wand dämme, entsteht doch Schimmel. 

   Diesen Artikel lesen
 
Von links, Bürgermeister Albert Ungermann, Bauamtsleiter Uwe Dirlam und Bauamtsmitarbeiter Andreas Schelling
Die Erschließungsarbeiten zum Standort des neuen Waldkindergartens Linsengericht,
angrenzend an den Gerichtswald in der Gemarkung Eidengesäß laufen derzeit auf
Hochtouren. Kürzlich hat sich Bürgermeister Albert Ungermann in einem Ortstermin
über den Stand der Arbeiten zur Verlegung der Abwasser-, Strom- und
Wasserleitung sowie der Herrichtung der Aufstellplätze der einzelnen Wagen durch
Mitarbeiter des Bauamtes informieren lassen.
Bürgermeister A. Ungermann zeigt sich erfreut über den Bauverlauf und die Tatsache,
dass die Erschließungsarbeiten voll im Zeitplan liegen.
Es ist vorgesehen den neuen Waldkindergarten zum 03. September diesen Jahres zu
eröffnen.

Linsengericht, 09.08.2018 

   Diesen Artikel lesen
 
Alle in Linsengericht gemeldeten Kinder im Alter zwischen 7 und 14 Jahren haben die Möglichkeit, an den „Linsengerichter Ferienspielen“ teilzunehmen ... 

   Diesen Artikel lesen
 
Mitte dieser Woche wurde mit den Arbeiten zur Erneuerung der Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich der beiden Landesstraßen L 2306 'Unterfrankenstraße / Gelnhäuser Straße' und der Hauptstraße ... 

   Diesen Artikel lesen
 
Auch im zweiten Halbjahr 2018 werden wieder Bürgersprechstunden rund um das Thema „Energie“ im
Rathaus der Gemeinde Linsengericht in Altenhaßlau angeboten. 

   Diesen Artikel lesen
 
Auf Grund des § 1 des Gesetzes über das Friedhofs- und Bestattungswesen i.V. mit der Friedhofsordnung der Gemeinde Linsengericht vom 09.09.2013 

   Diesen Artikel lesen
 
Die Gemeinde Linsengericht rüstet im Rahmen der Elektroarbeiten im Bürgersaal Eidengesäß 

   Diesen Artikel lesen
 
Jahresplan Bürgerfahrten 2018 

   Diesen Artikel lesen
 
Die Turnhalle Lützelhausen wurde 1988/89 gebaut. Der Prallschutz in der Sporthalle... 

   Diesen Artikel lesen
 
 
 
Gemeindeverwaltung
Linsengericht
Amtshofstraße 1
63589 Linsengericht

Telefon: 06051 / 709-0
Telefax: 06051 / 709-900

info@linsengericht.de 
   Sprechzeiten
Hessen Finder Abwassergebühren-Rechner