Abwassergebühren-Rechner
Anmeldung zum Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:
eintragen austragen

Infoabend zu 'Linsengericht blüht'

Zu einem interessanten Vortrag lädt die Gemeinde Linsengericht am Dienstag, den 11.12.2018 ein.
Unter dem Motto „Main-Kinzig blüht – Linsengericht macht mit“ wird Frau Dipl.-Ing. Dorothee Dernbach über die Möglichkeiten der naturnahen Gestaltung von Gärten und Grünflächen referieren.

Beginn ist um 19:30 Uhr im großen Sitzungssaal in der Zehntscheune des Rathauses in Altenhaßlau.
Ziel ist es, Blühflächen für Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und anderen Insekten zu schaffen, um dem Insektensterben entgegen zu wirken. Überall im Main-Kinzig-Kreis werden dazu naturnahe Flächen mit heimischen Wildblumen angesät und gepflanzt, um den Insekten einen wichtigen Lebensraum zu bieten.
Der Gemeindevorstand lädt alle interessierten Bürger zu diesem Infoabend ein.

Linsengericht, 03.12.2018

Gemeindeverwaltung
Linsengericht
Amtshofstraße 1
63589 Linsengericht

Telefon: 06051 / 709-0
Telefax: 06051 / 709-900

info@linsengericht.de 
   Sprechzeiten