Anmeldung zum Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:
eintragen austragen
Gedenkstein
Im Jahre 1970 schlossen sich freiwillig die Dörfer Altenhaßlau, Eidengesäß, Geislitz und Großenhausen zur Großgemeinde Linsengericht zusammen. 
   Diesen Artikel lesen
 
Das Linsengerichter Wappen
Nachforschungen über die Entstehung des Wappens führen zu einem Gutachten des Staatsarchivs Wiesbaden aus dem Jahre 1950, das in Zusammenarbeit mit der damaligen Gemeinde Altenhaßlau erstellt wurde. 
   Diesen Artikel lesen
 
Zusammenschluss der Gemeinde Linsengericht

Zum Stichtag, 28.01.1969, gab es in Hessen 2.642... 
   Diesen Artikel lesen

Heimat- und Geschichtsverein Linsengericht

Heimat- und Geschichtsverein Linsengericht
Kontaktperson: Theodor Ratzka

Fernblick 14
63589 Linsengericht-Eidengesäß

Tel.: 06051 71382
Homepage: www.geschichte-linsengericht.de
als vCard speichernDiesen Kontakt in mein Adressbuch aufnehmen

Unsere Öffnungszeiten

1. Mai

Kirchweihfest
(1. Wochenende im August)

Weihnachtsmarkt
(1. Wochenende im Dezember)

oder nach tel. Vereinbarung unter
06051 73388 oder
06051 72605
Zur Bildergalerie Zur Bildergalerie

Porträt

Im Dorfmuseum in der Zehntscheune im Ortsteil Altenhaßlau, Hauptstraße 15 c, ist das "Leben im Dorf" in der Vergangenheit dargestellt. Es sind zu sehen Exponate

aus den Berufszweigen:
- Landwirtschaft
- Stellmacher
- Strickerei
- Schmiede
- Schuhmacher
- Bäcker

aus dem Wohnbereich:
- Küche
- Waschküche
- Wohnstube und Schlafstube

Arbeits- und Gebrauchsgegenstände aus der Zeit von ca. 1900 bis 1960).

Linsengerichter Geschichtsblätter
Ergebnisse aus der Heimatforschung werden in den Linsengerichter Geschichtsblättern monatlich niedergeschrieben.

Die drei Abschnitte enthalten:
- Geschichtliche Beiträge
- Regionales von anno Tobak und
- Linsengericht "Heute"

Nach Ablauf des Jahres werden die zwölf Monatsberichte zusammen gefasst und gebunden zum Verkauf angeboten. Die seit 1989 hergestellten Jahresausgaben sind vorrätig.
 
Gemeindeverwaltung
Linsengericht
Amtshofstraße 1
63589 Linsengericht

Telefon: 06051 / 709-0
Telefax: 06051 / 709-900

info@linsengericht.de 
   Sprechzeiten