Anmeldung zum Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:
eintragen austragen
Freizeit und Tourismus

Entwicklungsgruppe 'Lebens- und erlebenswertes Linsengericht'

Liebe Linsengerichterinnen und Linsengerichter,

seit Mai 2012 arbeitet die Entwicklungsgruppe „Lebens- und erlebenswertes Linsengericht“ ehrenamtlich mit und für Sie an der Aufgabe, unser Linsengericht für Sie als Bürgerinnen und Bürger und für unsere Gäste als eine erlebnisreiche, historisch interessante und spannende Region am Nordrand des Spessarts selbstbewusst zu präsentieren. Mittlerweile können auf unseren neu angelegten Rundwanderwegen die schönsten Ecken unserer Gemeinde erwandern.

Eine Wanderkarte sowie eine Wanderbroschüre mit dem Titel „Wo es in Linsengericht am Schönsten ist … „ laden Einheimische wie Gäste ein, unsere Gemarkung ganz individuell aber auch in Gruppen, die von unseren Wanderführern geleitetet werden, kennenzulernen.

Wanderkarte und Wanderbroschüre sind kostenlos im Rathaus unserer Gemeinde erhältlich. Die regelmäßig angebotenen Gruppenführungen, die immer unter einem speziellen Thema stehen, sind den Ankündigungen in der Presse zu entnehmen.

Nach drei Jahren hat sich die Entwicklungsgruppe einem zweiten Thema gestellt. Hier geht es um die Frage, wie „sicher, zügig und komfortabel“ können wir in der Gemeinde mit dem Fahrrad unterwegs sein. Eine engagierte Gruppe von Fahrradfahrern testet derzeit in allen Ortsteilen die Radwegesituation und stellt sich den Fragen, wo gibt es hier Verbesserungen, was gibt es in der Radwegeführung an attraktiveren Alternativen, wie können wir sicherer von A nach B kommen. Unser Ansinnen ist es, mit möglichst wenig – auch finanziellem Aufwand – eine Radfahrkultur in Linsengericht schaffen, die sowohl unseren kleinen wie unseren älteren Fahrradfahrern ein gutes Gefühl geben. Hinzu kommt die Fragestellung, wie können wir das Radwegekonzept so gestalten, dass auch unsere Gäste gut geleitet das Linsengericht erkunden können.

Die Entwicklungsgruppe „Lebens- und erlebenswertes Linsengericht“ freut sich über jede Anregung, die von den Linsengerichtern kommt. Es gibt sowohl beim Thema „Wanderwege“ als auch für das Konzept „sicheres und komfortables Radfahren in Linsengericht“ viele Ideen, die Sie als unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger einbringen könnten. Wir freuen uns daher, wenn Sie Ihre eigenen Eindrücke uns mitteilen, Vorschläge machen oder auch gerne Kritik üben.

Unser Angebot ist es, über die folgenden Kontakt-e-Mails Wünsche, Ideen und auch kritische Anmerkungen an uns zu richten. Sie tragen alle dazu bei, unser Linsengericht tatsächlich „lebens- und erlebenswert“ zu gestalten.

Hier unsere Kontakte:
Susanne Gries-Engel, Koordinatrorin der Entwicklungsgruppe
gries-engel@live.de

Ralf Weppler, Kultur- und Landschaftsführer im Naturpark Spessar
Zuständig für unser neu angelegtes Rundwanderwegesystem in Linsengericht
weppler@gmx.net

Rainer Gerst; Radfahrergruppe in der Entwicklungsgruppe Linsengericht
mail: rainer.gerst@adfc-mkk.de

Gemeindeverwaltung
Linsengericht
Amtshofstraße 1
63589 Linsengericht

Telefon: 06051 / 709-0
Telefax: 06051 / 709-900

info@linsengericht.de 
   Sprechzeiten