Abwassergebühren-Rechner
Anmeldung zum Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:
eintragen austragen

Buergerfahrt der Gemeinde Linsengericht am 18.07.2018

Bürgerfahrt der Gemeinde Linsengericht am Mittwoch, 18.07.2018 nach Kassel

Das erste Ziel ist die „Königsalm“ oberhalb von Nieste, hier wird das Mittagessen á la Carte eingenommen.
Gestärkt geht es weiter nach Kassel zum Besuch der Wasserspiele. Die barocke Parkanlage entstand unter Landgraf Karl ab dem Ende des 17. Jahrhunderts. Unter seiner Regierung entstanden auch die barocken Kasseler Wasserspiele, die 1714 der Öffentlichkeit präsentiert wurden.
Das Wasser sprudelt über Kaskaden, den Steinhöfer Wasserfall, die Teufelsbrücke und fällt über das Aquädukt und die Peneuskaskaden hinab zum Schlossbereich. Hier lässt der Wasserdruck die „Große Fontäne“ über 50 Meter in die Höhe schießen.
Wegen Sanierungsarbeiten an den barocken Kaskaden zu Füßen des Herkules wird es Einschränkungen beim Zugang zu der historischen Anlage geben. Es ist nur eine Treppe begehbar.

Nach dem Besuch der Wasserspiele wird die Heimreise angetreten. Ankunft in Linsengericht ca. 18.30 Uhr

Die Fahrtkosten in Höhe von 25,00 € sind bei Anmeldung im Rathaus zu begleichen. Anmeldungen werden ab Dienstag, 3.7.2018, 8.00 Uhr im Rathaus entgegengenommen. Die Sitzplätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Abfahrtzeiten:
8.30 Uhr Lützelhausen
8.35 Uhr Großenhausen
8.40 Uhr Geislitz
8.50 Uhr Eidengesäß Denkmal und Ortsmitte
9.00 Uhr Altenhaßlau

Gemeindeverwaltung
Linsengericht
Amtshofstraße 1
63589 Linsengericht

Telefon: 06051 / 709-0
Telefax: 06051 / 709-900

info@linsengericht.de 
   Sprechzeiten